Die Welt der Broker für binäre Optionen ist innovativ und umfasst viele verschiedene Broker – und der Finmax Broker hat sich schon lange viel Vertrauen und Rückhalt unter Tradern aufgebaut. Aus diesem Grund wollen wir heute bei Finmax Erfahrungen einmal genauer anschauen was Finmax den Kunden bieten kann und wie die Kontoerstellung, Einzahlung, Auszahlung und natürlich das Trading auf der Plattform funktionieren. Außerdem hat Finmax noch einige sehr interessante Promotions zu bieten aber dazu später mehr bei diesem ausführlichen Finmax Test.

Worauf wir beim Finmax Test besonders geachtet haben

Mit dem Handel von binären Optionen kann man schnell viel Geld verdienen – aber auch Geld velieren wenn zum Beispiel die Latenz der Broker-Server zu hoch ist und es so zu Verzögerungen kommt. Daher achten wir beim Broker Test immer auf die Performance des Brokers aber auch ob Finmax reguliert ist. Denn nur durch eine Regulierung kann sichergestellt werden dass dein Kapital und dein Gewinn gesichert ist.
Neben diesen Aspekten schauen wir uns auch an welche Softwarelösung der jeweilige Broker anbietet und um nichts vorweg zu nehmen: Finmax hat uns da schon ein wenig beeindruckt und kann hier bei den Brokern für binäre Optionen fast schon als Vorbild für andere Anbeiter gelten.

Finmax ist reguliert

Finmax Test zeigt die Regulation
Finmax is reguliert und dein Kapital ist damit gesichert

Auf der Seite von Finmax findet man keine Informationen zu einer Regulation doch nach einiger Recherche wird klar: Finmax ist nicht nur über Cysec sondern auch über die FMRRC.
CySec ist eine Finanzaufsichtsbehörde die vom Staate Zypern betrieben wird. Ihr Ziel ist es neben Brokern auch Banken und andere Finanzinstitute zu regulieren. FMRRC steht für Financial Market Relations Regulation Center und ist eine privates Regulierungsinstitut. Dies stärkt das Vertrauen beim Finmax Test extrem. Dazu wird die Webseite von Finmax über Comodo Secure und VeriSign Trusted geschützt und ist daher gegen Angriffe von Hackern und Betrügern bestens gewappnet.

In vier Schritten zur ersten Auszahlung bei Finmax

Die Anmeldung bei Finmax geht schnell und unkompliziert von statten. Es kann je nach Einzahlungsmethode direkt mit dem Trading begonnen werden und hat uns beim Finmax Test besonders gut gefallen. Wenn man sich eben für einen Broker entschieden hat dann möchte man sofort loslegen und keine unnötig langen Prozeduren durchlaufen.

Finmax Test zeigt das Anmeldung sehr schnell und der Einstieg zum Handel der Binären Optionen daher leicht durchführbar ist.
Die Anmeldung und Registrierung bei Finmax geht sehr schnell und der Einstieg zum Handel der Binären Optionen daher leicht durchführbar.

Schritt 1: Konto eröffnen

Als erstes muss natürlich das Konto eröffnet werden. Dafür benötigt es bei Finmax neben dem Namen und einer E-Mail Adresse nur eine Telefonnummer über die man natürlich auch erreichbar ist. Hier empfiehlt es sich wirklich eine Telefonnummer anzugeben über die man erreichbar ist. Falls Finmax bezüglich der Auszahlung der Gewinne eine Frage hat wird man primär per Telefon kontaktiert.

Schritt 2: Einzahlung tätigen

Wer mit binären Optionen handeln will hat bei Finmax die Möglichkeit das ganze mit einem Demokonto zu üben und zu testen. Dabei kann man sich etwas mit der Benutzeroberfläche bekannt machen und einfach mal das eigene Können testen. Interessant (und profitabel) wird der Handel natürlich erst mit echtem Geld und darum geht es auch bei diesem Finmax Test. Die Mindesteinzahlung bei Finmax liegt bei 250 Euro und man erhält damit den Bronzestatus. Unsere Erfahrungen bei binären Geschäften haben gezeigt dass sich eine Einzahlung von etwa 500 Euro erst lohnt aber bereits mit 250 Euro kann man natürlich anfangen zu handeln denn eine Option ist bereits ab 5$ verfügbar.
Finmax macht uns hier die Einzahlung auch besonders einfach: So gut wie alle Zahlungsprovider sind verfügbar und man kann per Kreditkarte (Visa, Mastercard oder Maestro) zahlen aber die Einzahlung ist auch über andere Methoden wie der standard Banküberweisung möglich.

Schritt 3: Mit dem binären Handeln beginnen

Sobald du die erste Einzahlung auf dein Finmax-Konto durchgeführt hast kann ich dir nur gratulieren: Willkommen! Du bist jetzt bereit deinen ersten Trade auf dem Markt der binären Optionen durchzuführen. Mehr dazu später wenn wir uns die Software beim Finmax Test genauer anschauen.

Finmax Test zeigt verschiedene Zahlungsvarianten
Die Einzahlung bei Finmax ist über verschiedene Zahlungsdienste möglich.

Schritt 4: Die Auszahlung

Möchte man das eingezahle Kapital (und natürlich die dazugehörigen Gewinne!) wieder auszahlen lassen geht das bei Finmax schnell und unkompliziert. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Auszahlung innerhalb von 2-3 Tagen durchgeführt wird und man dann das Geld auf dem Konto hat. Besonders schön: Finmax betont deutlich dass alles Kapital welches du auf deinem Konto hast dein Kapital ist und eine Auszahlung daher immer möglich ist. Es kommt bei Finmax also nicht vor, dass dein Kapital “eingefroren” wird. Eine Auszahlung ist immer möglich.

Die Finmax Software im Test: Was Finmax so besonders macht

Mit der Finmax Software fühlen sich Neulinge und erfahrene Trader gut bedient.
Mit der Finmax Software fühlen sich Neulinge und erfahrene Trader gut bedient.

Nachdem wir uns den groben Plan angeschaut haben wie man von der Kontoerstellung bis zu der Auszahlung kommt wollen wir uns bein Finmax Test noch einmal genauer die Finmax Software anschauen und wir berichten über unsere Erfahrungen mit Finmax.
Wie bereits erwähnt ist die Finmax Software sehr intuitiv, bietet parallel aber erfahrenen Tradern die meisten Möglichkeiten. Und das tolle daran: Finmax bietet besonders attraktive Vermögenswerte die Tradern die Möglichkeit geben verschiedenst zu investieren:

  • Forex Währungspaare (insgesamt 25)
  • Aktien (insgesamt 31)
  • Indizes
  • Rohstoffe (6 verschiedene)

Dazu bietet Finmax die Optionen High/Low und Above/Below an. Unsere Erfahrungen mit Finmax haben gezeigt dass die Software unglaublich schnell und fehlerllos arbeitet. Wer auch unterwegs Geld verdienen möchte der kann auf die ebenfalls fantastische Mobile App von Finmax ausweichen und hat auch so immer die Möglichkeit Trades durchzuführen oder bereits getätigte binäre Optionen zu überwachen.

Angebote für Finmax Neukunden

Finmax hat so einiges für Neukunden und neue Trader zu bieten. So bietet Finmax bei der Anmeldung die Möglichkeit eines risikofreien Trades an. Das bedeutet, dass man beim ersten Trade über Finmax der den Betrag von 1000$ nicht überschreitet den eingesetzten Betrag zurückbekommt, sollte man diesen verlieren. Das ganze erfolgt vollkommen automatisch und man muss dafür nicht den (nach unserer Erfahrung sehr guten) Kundendienst von Finmax kontaktieren. Wichtig ist dabei jedoch, dass man bei diesem Trade die Verkaufsoption nicht nutzen darf. nur dann erstattet Finmax den Betrag komplett zurück.

Kleiner Tipp: Es lohnt sich also auf jeden Fall den ersten Trade mit 1000$ durchzuführen!

Zu dem risikofreien Trade kommst du direkt wenn du dich hier bei Finmax anmeldest.

Fazit zum Test und Erfahrungen mit Finmax

Unser Fazit zum Broker Finmax fällt durchwegs positiv aus. Durch die Regulation ist dein Kapital immer geschützt. Neben einer fantastischen Software welche auch mobil nutzbar ist hat Finmax einige nette Möglichkeiten die andere Broker nicht bieten. Unsere Erfahrung hat gezeigt dass auch die Möglichkeit des risikofreien Trades sehr gut funktioniert. Auch den Kundendienst haben wir getestet und waren begeistert: Über die kostenlose Hotline konnten alle unsere Fragen schnell und korrekt beantwortet werden.
Der Finmax Broker ist also ideal für alle die einen neuen Broker für binäre Optionen suchen.

Merken